+++ Wir geben die niedrigere Mehrwertsteuer an unsere Kunden weiter. Einfach den Code "Minus3" im Warenkorb eingeben +++

Über uns

Wer wir sind.

Mit einem Faible für starke Farben, klare Linien und eine minimalistische Formensprache entwerfen wir seit 2015 ausdrucksstarke visuelle Statements für die Wand. 

Unsere Ambition ist es, mit unseren farbintensiven Drucken einen Kontrapunkt zu setzen. Besonders gerne produzieren wir unsere Prints in großen Formaten - für Geschäfts- als auch Privatkunden. Mit einem Gestaltungsansatz, der Kunden die Möglichkeit bietet, aus verschiedenen Farb- und Größenvarianten auszuwählen, setzen wir bewusst auf ein individuelles Konzept. 

Unsere detailverliebten Prints werden ausschließlich und unter hohen Qualitätsansprüchen in Druckwerkstätten in Deutschland gefertigt. Dabei legen wir großen Wert auf die Hochwertigkeit unserer Drucke, sowie Beschaffenheit und Qualität der verwendeten Materialien. 

Dieser Qualitätsanspruch ist etwas, womit wir uns bewusst absetzen. So werden unsere Drucke auf Papier ausschließlich auf besondere Papiere wie die Hahnemühle Fine Art Papers oder Papiere von Munken gedruckt. Eben solche Materialien, die sich für künstlerische Produktionen eigenen. In den Rahmenwerkstätten unserer Partnerbetriebe werden die Prints von Hand in Echtholzrahmen eingefasst. 

Wir schreiben nicht nur über Kundenservice, wir möchten ihn auch leben. Dies bezieht sich sowohl auf Anfragen und Sonderwünsche als auch Fragen zu unseren Arbeiten.

Sie sind Geschäftskunde und möchten Entwürfe passend zu Ihrem Interiorprojekt mit uns gemeinsam entwickeln? Können wir. Lieben wir! Kontaktieren Sie uns hier.

 

Was wir gerne tun.

Wir lieben Gestaltung und Design.

Wir lieben die Kunst.

Wir haben ein Faible für minimale Gestaltung.

Wir mögen Farben und geometrische Formen.

Wir wollen kompromisslos gute Qualität.

Wir legen Wert auf besondere Materialien. 

Wir sind offen, wir sind neugierig.

Wir mögen cutting-edge.

Wir sind eigenständig. 

Wir können nicht billig. 

Wir können dafür gut. Sehr gut sogar. Denn wir setzen auf Qualität.

Wir haben ein Ohr für unsere Kunden.

Wir lieben die Herausforderung. 

 

Warum wir heißen, wie wir heißen. 

Unser Name ist unser Programm. Unsere Gründerin Sylvia Kretschmer hat früher im Kunstbetrieb für große Museen, Ausstellungshäuser und Ausstellungsprojekte gearbeitet. Die erste künstlerische Arbeit, die sie kaufte hieß “Vinta” von Sven Johne. Es ist eine erzählerische Arbeit, die 6 Geschichten über Menschen erzählt, die alle in irgendeiner Form mit der Insel Vinta verwoben sind. Dabei spielt die Arbeit mit erfundenen und tatsächlichen Elementen, verwischt die Grenzen zwischen Fiktion und Realität. 

Mit Gründung des Labels 2015 war der Name VINTA SERIES schnell gefunden. Dabei steht VINTA für die oftmals verschwimmenden Grenzen zwischen Kunstdruck und originaler Kunst. SERIES hingegen steht für den Konzeptansatz, die Arbeiten in unterschiedlichen Farben und Größen anzufertigen.