Mark Römisch. Gezeiten #1 / Fotografie auf Künstlerpapier

€599,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Limited Edition, Auflage: 100 Stck. 

Jede Arbeit wird mit einem Echtheitszertifikat geliefert inklusive Signatur und laufender Editionsnummer. Überblick über alle Arbeiten der Serie.

Mark Römisch ist ein in den Vereinigten Staaten lebender, deutscher Fotograf. 

Die Arbeiten der Serie "Gezeiten" entstanden in einer Zeit, in der sich die Welt pandemiebedingt vereinzelte. Der Rückzug von anderen, das Zurückgeworfen sein auf sich selbst und das Kreisen um das engste Umfeld hat die Welt verändert. Der Umgang mit Einsamkeit, der Verzicht auf Freiheiten, die Sorge vor einer in ihren Ausmaßen schwer vorhersagbaren Entwicklung führten zu einer Konstellation, in der sich der Einzelne plötzlich und unerwartet mit existenziellen Fragen zur eigenen Gesundheit, wirtschaftlichen Sicherheit und der Aushebelung des gewohnten Alltagslebens konfrontiert sah.

In dieser Zeit des ungewollten Innehaltens entstanden die ruhigen Bilder der Serie  “Gezeiten”, an der Ostküste der USA, der Boston Bay Area. 

Die monochromen Arbeiten der Serie scheinen auf den ersten Blick abstrakt. Tatsächlich zeigen sie eine detaillierte Reduktion der Wirklichkeit und verwehren gleichzeitig die Sicht auf das große Ganze. Sie lenken den Blick auf einen kleinen Ausschnitt der Welt, ein Bruchstück der Ruhe inmitten eines großen Weltmeeres. 

Die photografische Arbeit wird auf Hahnemühle Fine Art Paper gedruckt, eingefasst in ein Passepartout und einen weißen Schattenfugenrahmen aus Ahorn. 

Das Bild ist auch als großformatige Fotografie unter Acrylglas erhältlich.